Infos der Gemeinde Wulften


 Bau einer Schule in Kaolack - Senegal

Liebe Wulftnerinnen und Wulftener,

 

wie ich erfahren habe, wird im Senegal, genauer in Kaolack, eine Schule für die dort lebenden Kinder gebaut.

Uns allen ist Kaolack kein unbekannter Ort mehr und für die dort lebenden Men-schen ist Wulften am Harz – man höre und staune – auch kein unbekannter Ort, denn hier in Wulften hat ihr Elhadj Diouf viel Zeit mit Tobias Rusteberg verbracht und Wulften – so habe ich gehört – als seinen liebsten Ort in Deutschland genannt. So ist unser Heimatdorf also auch schon im Senegal – Kaolack – bekannt und darauf sollten wir stolz sein. Leider ist Elhadj Diouf am 15.01.2018 bei einem Unfall ums Leben gekommen, doch seine Ideen leben weiter.

In diesem Jahr wird der Schulbau seinen Anfang nehmen und wenn Sie interessiert sind, können Sie sich mit einer Spende daran beteiligen, auch wenn es nur 5 Euro sind. Beteiligen können sich ja auch Vereine und Verbände und vielleicht haben wir ja auch einmal die Möglichkeit, Kinder aus Kaolack in unserer Grundschule hier in Wulften zu empfangen, das wäre doch für unseren Ort Wulften ein herausragendes Ereignis.

Gehen Sie mit www.555paten.de auf die Homepage und informieren Sie sich dort.

 

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Elvira Schaper

Bürgermeisterin